Krismaso-Photogallery

In der Natur zu Haus 2017

Eine Frage, die nicht völlig unintelligent klingt ist: macht das Wetter die Laune oder die Laune das Wetter? Ist das Wetter eine Laune der Natur? Viele Faktoren beeinflussen das Klima auch das Wetter. Aber es ist einfach nicht wahr, was einige so behaupten, der Sommer 2017 war nur verregnet! Wenn man sich den Beginn des Herbstes so anschaut, es fällt mehr Regen und dazu kommen verheerende Herbststürme. Genießen wir den Spaziergang durch die Bildergalerie mit Fotos im Sonnenlicht und üppig blühender Natur. Nicht nur Kulturpflanzen, also vom Menschen gezüchtete Flora auch natürliche Pflanzen sind wunderschön. In der Natur zu Haus bedeutet nicht nur, mit Flora und Fauna sich einigermaßen auszukennen, auch sich eins und wohl fühlen draußen zu sein und mit offenen Augen die Welt außerhalb des eigenen „Habitats“ zu beobachten. Der Begriff Natur kommt aus dem Lateinischen und bedeutet, geboren werden oder etwas herstellen. Viele verstehen Natur als Gegenbegriff zur Kultur, weil die Natur bleibt und sich nicht selbst vernichtet (Zitat von: Gregor Schiemann, Philosoph). Kultur ist etwas vom Menschen Erschaffenes, was der Mensch auch jederzeit wieder vernichten kann! Aber kann die Kultur die Natur vernichten? Mussten nicht schon viele Lebewesen pflanzlich und tierisch dem Menschen weichen und sind ausgestorben! Erfreuen wir uns also an der Natur und fühlen uns in ihr wie zu Haus, denn wir wissen nicht, wie lange sie noch so existiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Krismaso-Photogallery » In der Natur zu Haus 2017