Krismaso-Photogallery

Sulingen ist eine Reise wert

Sulingen ist eine norddeutsche Stadt im Bundesland Niedersachsen und gehörig zum Landkreis Diepholz. Sulingen versteht es eine Zweikomponenten-Stadt zu sein – sie vereint kunstvoll gestaltete alte Fachwerkbauten, alte Steinbauten und neuzeitliche Architektur. Im Sulinger Zentrum tummelt es sich in kleinen Läden, modernen Kaufhäusern und Supermärkten. Kaffees, Restaurants und der Brunnen, eine Augenweide modernen Designs mit umliegenden Parkbänken laden die müden Shopper zu einer Verschnaufpause ein. Sulingen ist eingebettet in ländlich idyllische Landschaft mit Feldern und Wäldern. Anziehungspunkte in Sulingen für Naturliebhaber sind die Parks und der Sulinger Stadtsee, der im Rahmen des Baus der Umgehungsstraße 1990 entstand.

Sulingen die Stadt mit zwei Gesichtern, modern und weltoffen sowie sehr alt und traditionsverbunden. Erste Zeugnisse über die Besiedlung sind Funde als Zeitzeugen aus den Jahren ca. 2.000 a. Ch. n. und ca. 400 p. Ch. n. mit einem Schwert und einem Einbaum. Im Jahre 1029 wurde Sulingen zuerst urkundlich erwähnt als bischöflicher Oberhof des Bistums Minden.  1929 erhielt Sulingen das Stadtrecht. Eine bewegte Vergangenheit mit interessanten Sehenswürdigkeiten, eine reizvolle umgebende Landschaft mit norddeutschem Charakter und eine idyllische Wasser- und Parkanlage machen Sulingen zu einer Stadt, die es zu besuchen lohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Krismaso-Photogallery » Sulingen ist eine Reise wert